Die Evangelische Berufsschule des Rauhen Hauses.

Lernbereiche

Die Ausbildung erfolgt gemäß den bundesgesetzlichen Bestimmungen und dem Bildungsplan "Altenpflege" der Stadt Hamburg. Während der Ausbildung werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • theoretische Grundlagen in das altenpflegerische Handeln einbeziehen
  • Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
  • alte Menschen personen- und situationsgerecht pflegen
  • anleiten, beraten und Gespräche führen
  • bei der medizinischen Diagnostik mitwirken
  • Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen
  • an qualitätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege mitwirken
  • berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Lernen lernen
  • mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen können
  • die eigene Gesundheit erhalten und fördern


Detailliertere Informationen können Sie dem externen Link Bildungsplan Altenpflege von der Freien und Hansestadt Hamburg entnehmen.