Die Evangelische Berufsschule des Rauhen Hauses.

11.05.2020

Wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen

Diese Pandemie und unser Umgang damit muss täglich neu beurteilt werden. Das machen auch wir.

Derzeit finden an unserer Schule die schriftlichen Prüfungen statt. Danach werden die Abschlussjahrgänge wieder beschult. Dabei halten wir uns streng an die behördlichen Vorgaben zur Gestaltung des Unterrichts.

Unser Ziel ist, dass alle Ausbildungsgänge möglichst reibungslos verlaufen können. Daher versorgen wir diejenigen, die zurzeit noch nicht in Präsenz beschult werden können, aber eigentlich Blockunterricht haben, mit Fernunterrichtsmaterialien. Damit wird sichergestellt, dass der Unterrichtstoff bearbeitet wird und keine Versäumnisse entstehen. In Videokonferenzen kann das Erlernte reflektiert werden. Die Schülerinnen und Schüler können sich darüber hinaus jederzeit an die Lehrkräfte wenden.  Wir sind telefonisch und per Mail wie gewohnt erreichbar.

 

Die Stadt Hamburg, die Hamburger Schulbehörde und das Robert-Koch-Institut halten umfassende Informationen bereit, die regelmäßig und zeitnah aktualisiert werden.